Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Narrenbaum

Narrenbaum

Der Narrenbaum ist ein geschälter Tannenbaum, meistens mit bunten Bändern oder anderen Gegenständen reich verziert, welcher die Zeit der Fasnacht symbolisiert. Ähnlich verhält es sich auch mit dem Maibaum, der als Furchtbarkeits- und Frühjahrsbaum aufgestellt wird. Der Narrenbaum wird unter der Mitwirkung der örtlichen Narrenschar meistens auf einem Zentralen Patz aufgestellt. Er ist dann das Symbol für die Übernahme der Amtsgewalt durch die Narren. Außerdem wird gerne er als Stammbaum "aller Narren" bezeichnet.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser BadenSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Narrenbaum") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Narrenbaum). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)