Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Alemannischer Literaturpreis

Alemannischer Literaturpreis

Im Jahr 1978 begann erstmals ein Gedankenaustausch zwischen interessierten Kreisen der Badischen Zeitung und dem Südkurier sowie der Stadt Waldshut-Tiengen darüber, wie das Leben der Stadt am Hochrhein kulturell bereichert werden könnte. Man einigte sich schließlich auf die Idee, einen Literaturpreis für den gesamten alemannischen Sprachraum ins Leben zu rufen. Der Literaturpreis trägt den Namen "Alemannischer Literaturpreis". Ziel ist die Auszeichnung und die Förderung von deutschsprachige Literatur – sei es in Schriftdeutsch oder Alemannisch – innerhalb des alemannischen Sprachraums.1981 wurde der Preis zum ersten Mal verliehen und in der Folge alle 2 Jahre bis 1987. Dann einigte man sich auf einen Reihenfolge von 3 Jahren. Die Preisstifter sind zur Zeit die Stadt Waldshut-Tiengen, die Sparkasse Hochrhein und der Südkurier. Der jeweilige Preisträger, im alemannischen Sprachraum beheimatet und bereits mit Veröffentlichungen hervorgetreten, wird durch eine 5-köpfige Jury aus Vertretern der Preisstifter ermittelt. Der Alemannische Literaturpreis ist zur Zeit mit 10.000 Euro dotiert.

Bisherige Preisträger
2011 Peter Stamm
2008 Peter Weber
2005 Karl-Heinz Ott
2002 Martin Walser
1999 Arnold Stadler
1996 Hermann Kinder
1993 Robert Schneider
1990 Markus Werner
1987 Franz Hohler
1985 Manfred Bosch
1983 Maria Beig
1981 Ernst Burren

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Alemannischer Literaturpreis") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Alemannischer Literaturpreis). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten