Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Termin | Schramberg | Ausstellung: Café Europa - als der King nach Deutschland kam - Soldat Elvis Presley

Schramberg

Ausstellung: Café Europa - als der King nach Deutschland kam - Soldat Elvis Presley

Zeitraum: Sa 28.05.22 - Di 28.02.23

Lokalität: Auto- und Uhrenwelt Schramberg

Veranstalter: ErfinderZeiten: Auto- und Uhrenmuseum

Aktuelle Infos: Eisenbahnmuseum Schwarzwald

Die neue Sonderausstellung wirft einen Blick auf den militärischen Werdegang von Elvis Presley (1935-1977) in Deutschland und auf die damalige Situation des weltberühmten Showstars und Teenagerschwarms. Elvis Presley sprengte seinerzeit die Musikkultur und wurde zur Identifikationsfigur eines jungen Lebensgefühl, das sich gegen die Vorstellungen und Regeln der Erwachsenengeneration auflehnte. Seine Musik und sein wilder Hüftschwung brachten die Fans zum Rasen und die amerikanischen Sittenwächter und Moralprediger auf die Palme. Ausgerechnet dieser Elvis Presley, „The King of Rock’n’Roll“, kam als GI nach Deutschland, um bis 1960 seinen Militärdienst abzuleisten. Die jungen Deutschen waren aus dem Häuschen. Zur Zeit seiner Einberufung war Elvis bereits ein Rockstar und hatte einige Nummer-Eins-Hits in den Charts. Während seiner Militärzeit achtete Elvis stets darauf, genauso behandelt zu werden wie jeder andere US-Soldat. Trotzdem genoss Soldat Presley bei seinen Vorgesetzten so einige Privilegien. Auch sein persönliches Glück fand Presley übrigens in Deutschland: 1959 lernte er die damals erst 14-jährige Soldatentochter Priscilla Beaulieu kennen und lieben. Ein paar Jahre später sollte sie seine Frau werden. 1960 kehrte Elvis in die USA zurück und setzte seine Karriere als Showstar fort. Seine Militärzeit in Deutschland wurde zur Drehbuchvorlage für den Film „Café Europa“.
Ausstellung

Foto: Ausstellung

Anzeige


Hinweis Veranstaltung

Alle Angaben zu der Veranstaltung Ausstellung: Café Europa - als der King nach Deutschland kam - Soldat Elvis Presley wurden zugesendet bzw. sorgfältig recherchiert, geprüft und dann veröffentlicht. Trotzdem lässt es sich bei der Vielzahl an Daten nicht vermeiden, dass sich Angaben zu dieser Veranstaltung verändern, die Veranstaltung ausfällt oder sonstige Fehler vorkommen. Daher kann für die Inhalte der Veranstaltung Ausstellung: Café Europa - als der King nach Deutschland kam - Soldat Elvis Presley keinerlei Gewähr übernommen werden. Es wird empfohlen, vor dem Besuch dieser Veranstaltung aktuelle Informationen der jeweiligen Informationsstelle des Veranstalters, der Gemeinde oder der örtlichen bzw. regionalen Tourist-Information vor Ort einzuholen ...mehr

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schramberg » Seite Ausstellung: Café Europa - als der King nach Deutschland kam - Soldat Elvis Presley") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schramberg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Ausstellung: Café Europa - als der King nach Deutschland kam - Soldat Elvis Presley). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2023
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)