Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Schweiz | Kanton Basel-Landschaft

Kanton Basel-Landschaft

Der Kanton Basel-Landschaft, oft auch Baselland oder Baselbiet genannt, ist ein Gliedstaat der Schweizerischen Eidgenossenschaft. Amtssprache des Kantons Basel-Landschaft ist Deutsch. In den anderen Landessprachen der Schweiz wird der Kanton Basilea Campagna (Italienisch), Bâle-Campagne (Französisch) und Basilea-Champagna (Räteromanisch) genannt. Hauptort des Kantons Basel-Landschaft ist die Stadt Liestal. Das Autokennzeichen bzw. Kürzel des Kantons Basel-Landschaft ist BL. Der Kanton Basel-Landschaft hat, wie aller anderen Kantone der Schweiz auch, eine eigene Verfassung und eine zugehörige gesetzgebende, vollziehende und rechtsprechende Behörde. Aufgrund der Landschaft des Jura, die den Kanton prägt, spielt der Tourismus eine wichtige Rolle. Die Region wird durch zahlreiche Wanderwege erschlossen. Zu den beliebtesten Ausflugszielen gehört der Wasserfallen, ein Höhenzug des Jura bei Reigoldswil. Dort führt die Wasserfallenbahn, eine Gondelbahn, hinauf auf rund 928 Höhenmeter. Höchste Erhebung des Kantons Basel-Landschaft ist die Hintere Egg mit 1169 Metern Höhe.

Kanton Basel-Landschaft

 Kanton Basel-Landschaft - Hauptort Liestal

www.baselland.ch

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Galeriebilder - Ausstellungen Schweiz

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schweiz » Seite Kanton Basel-Landschaft") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schweiz sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kanton Basel-Landschaft). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten