Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Schweiz | Gottlieben | Gottlieben

Gottlieben

Gottlieben ist eine politische Gemeinde in der Schweiz, im Bezirk Kreuzlingen des Kantons Thurgau gelegen. Der Ort liegt idyllisch am linken Ufer des Seerheins, sehenswerte Fachwerkbauten prägen das Ortsbild. Die Geschichte Gottliebens geht auf eine Wasserburg zurück, die der Konstanzer Bischof Eberhard II. von Waldburg Mitte des 13 Jahrhunderts am Ufer des Seerheins erbauen ließ. Gottlieben ist an Fläche eine der kleinsten Gemeinden der Schweiz. Im Jahr 1971 stufte der Eidgenössische Denkmalschutz Gottlieben in die zweithöchste Klasse der erhaltenswerten Gemeinden ein und unterstrich damit den bauhistorischen Wert und Charakter des Ortes.
Gottlieben

Foto: Gottlieben

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Gottlieben » Seite Gottlieben") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gottlieben sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Gottlieben). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)