Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Start | Nachricht | Gutach (Schwarzwaldbahn) | Vogtsbauernhof startet am 10. Mai unter Einhaltung der Schutzaufla

Vogtsbauernhof startet am 10. Mai unter Einhaltung der Schutzauflagen in die Saison

Gutach – Das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof startet am Sonntag, den 10. Mai, in seine 56. Saison. Mit einer Verzögerung von sechs Wochen infolge der Corona-Pandemie kann das besucherstärkste Freilichtmuseum des Landes unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsvorgaben am kommenden Sonntag die Tore öffnen. Die Landesregierung hat in der siebten Corona-Verordnung das Betriebsverbot für Museen und speziell auch für Freilichtmuseen ab dem 6. Mai aufgehoben. "Wir sind gut vorbereitet und freuen uns sehr, als Ort der Begegnung und des Austauschs einen Beitrag zur Rückkehr in die gesellschaftliche Normalität leisten zu können. Die Gesundheit unserer Besucher und Mitarbeiter hat dabei höchste Priorität.", führt Geschäftsführerin Margit Langer an.

In den vergangenen Wochen hat das Museumsteam ein Hygiene- und Organisationskonzept erstellt, das die Auflagen für die Museumsöffnung erfüllt. So werden vorerst keine Veranstaltungen, Programme, Führungen oder Handwerkspräsentationen angeboten. Die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig auf dem Gelände aufhalten können, ist beschränkt. Interaktive Innenbereiche wie die Spieltenne im Falkenhof, der Dachboden der Kindheit, die Museumswerkstatt und das Waldlabyrinth bleiben vorerst geschlossen. Zudem kann das Museumsrestaurant "Hofengel" noch nicht öffnen, der Museumskiosk bietet jedoch Getränke und kleine Speisen zum Mitnehmen an. Die historischen Gebäude sind geöffnet und können unter Einhaltung der Abstandsregeln und mit Mund-Nasen-Schutz besichtigt werden. Im Außengelände dürfen sich die Gäste frei bewegen und können vor allem auch die Museumstiere besuchen, darunter drei Esel, die dieses Jahr in den Vogtsbauernhof eingezogen sind.

Die neue, kostenfreie Vogtsbauernhof-App ermöglicht außerdem drei unterschiedliche Museumsrundgänge mit vielen Hintergrundinformationen zu den Gebäuden sowie Filmsequenzen über das traditionelle Handwerk. So können die Besucher zahlreiche Handwerkerinnen und Handwerker des Vogtsbauerhofs, wie die Strohflechterinnen, die Bollenhutmacherin oder den Schmied, digital erleben. Auch eine Tour mit dem Museumsmaskottchen, dem Hütejungen Menne, steht speziell für Familien zur Verfügung. Alternativ können die jungen Gäste in einer Rätselrallye das Gelände erkunden.

"Wir sind überzeugt, dass wir unseren Besuchern trotz der Einschränkungen einen schönen Aufenthalt im Vogtsbauernhof ermöglichen können", so Margit Langer. Da das geplante Jahresprogramm unter dem Motto "Wir Landeier" vorerst nicht stattfinden kann, wird das Museum auch einzelne Veranstaltungen online umsetzen. Geplant ist beispielsweise ein Live-Internet-Konzert mit der Band "The Dorph" als Ersatz für das Vogtsbauernhof-Open-Air, das für den 4. Juli vorgesehen war.
Pressemitteilung 03.05.20
Freilichtmuseum Vogtsbauernhof
77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)
Homepage

Weitere Nachrichten ...

Programm am letzten Juli-Wochenende im Vogtsbauernhof

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 22.07.20

Expeditionen ins Bierreich

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 10.07.20

Das Handwerk in den dunklen Wäldern

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 10.07.20

Klarheit für die Oberrhein Messe

Offenburg | 07.07.20

Das Handwerk in den dunklen Wäldern

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 07.07.20

Stadtradeln im Landkreis Emmendingen

Baden-Württemberg | 03.07.20

Klarheit für die Oberrhein Messe

Offenburg | 29.06.20

Bundesstraße B31 im Höllental für zwei Wochen gesperrt

Baden-Württemberg | 22.06.20

Oberrheinhalle erstrahlt in rot

Offenburg | 19.06.20

Vogtsbauernhof präsentiert erstmals Collagenwerk von Lyriker José F.A. Oliver

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 19.06.20

Pfingstferienprogramm im Vogtsbauernhof noch bis zum 14. Juni

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 09.06.20

Große Freiheit genießen bei entspannter Segeltour auf dem Bodensee

Bodensee | 09.06.20

Online-Programmangebot des Vogtsbauernhofs im Juni und Aufruf zur Steinkett

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 06.06.20

Vogtsbauernhof erweitert Programmangebot - Ferienprogramm für Familien ab 1. Juni

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 01.06.20

Affenstarke Leistung: gesunder Nachwuchs bei den Berberaffen und erfreuliche Saisoneröffnu

Salem | 01.06.20

Der Schwarzwald - düster und dunkel?

Schwarzwald | 13.05.20

KUCK KUCK - wir haben Sie vermisst! Sie uns auch?

Schwarzwald | 13.05.20

Holen Sie sich ein Stückchen Schwarzwald nach Hause!

Schwarzwald | 13.05.20

Genusswandern 2020 - Start verzögert sich

Schwarzwald | 13.05.20

Vogtsbauernhof startet am 10. Mai unter Einhaltung der Schutzauflagen in die Saison

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 03.05.20

Zwei neue Themenwelten auf der Oberrhein Messe

Offenburg | 21.02.20

Veranstaltungen Region Freiburg 31. Januar bis 02. Februar 2020

Freiburg | 29.01.20

Veranstaltungstipps der Städtischen Museen

Freiburg | 29.12.19

Veranstaltungen Region Freiburg 13. bis 15. Dezember 2019

Freiburg | 12.12.19

Förderverein spendet drei alte Obstbaumsorten

Gutach (Schwarzwaldbahn) | 11.12.19

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Gutach (Schwarzwaldbahn) » Seite Vogtsbauernhof startet am 10. Mai unter Einhaltung der Schutzauflagen in die Saison") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Gutach (Schwarzwaldbahn) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Vogtsbauernhof startet am 10. Mai unter Einhaltung der Schutzauflagen in die Saison). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)