Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Zell am Harmersbach | Oberentersbach | Oberentersbach

Oberentersbach

Oberentersbach ist ein Ortsteil von Zell am Harmersbach. Der Ort liegt als Streusiedlung mit großen Höfen auf dem Talboden und an den Hängen in den Tälern des Talbachs und seiner Quellbäche östlich der Kernstadt. Oberentersbach wurde ab dem 15. Jahrhundert von Unterehrensbach durch den Namen Oberentersbach unterschieden. Von 1803 bis 1851 bildete Oberentersbach zusammen mit Unterentersbach eine Gemeinde. Ab 1851 wurde Oberentersbach eine selbständige Gemeinde. Die Eingemeindung von Oberentersbach nach Zell am Harmersbach erfolgte 1974.

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Oberentersbach » Seite Oberentersbach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Oberentersbach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Oberentersbach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)