Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Waldshut-Tiengen | Waldshut | Zunftmuseum Waldshut

Zunftmuseum Waldshut

Das in der heutigen Form 1988 eröffnete Museum im Unteren Tor, auch Basler Tor genannt, zeigt Zunftgegenstände der Waldshuter Junggesellenschaft, einem der ältesten Vereine der Stadt. Er widmet sich heutzutage vor allem der Brauchtumspflege, u. a. am Gedenktag zum Ende einer legendären Stadtbelagerung durch die Eidgenossen im Jahr 1468, der jedes Jahr zusammen mit dem Kirchweihfest, der "Chilbi", gefeiert wird. Zu den Ausstellungsstücken gehören unter anderem die Statuten von 1698, Protokollbücher der letzten drei Jahrhunderte und vieles mehr.

Zunftmuseum Waldshut

Kaiserstrasse

79761 Waldshut-Tiengen

www.zunftmuseum.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Waldshut » Seite Zunftmuseum Waldshut") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Waldshut sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Zunftmuseum Waldshut). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)