Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Villingen-Schwenningen | Mühlhausen (Baar) | Bauernmuseum Mühlhausen

Bauernmuseum Mühlhausen

Das Bauernmuseum in Mühlhausen bei Villingen-Schwennigen präsentiert die Ausstattung eines bäuerlichen Selbstversorgungsbetriebs vor der Technisierung der Landwirtschaft. Zudem sind die Einrichtungen eines historischen Schulzimmers und eine Schusterwerkstatt zu sehen. Das 1975 eröffnete Museum wurde in einem der ältesten Bauernhäuser des Ortes eingerichtet. In den historischen Gebäuden wurden vor Jahren Szenen des Films "Funkenflug" zum Ortsbrand 1865 in St. Georgen gedreht. Über Öffnungszeiten, Geschichte und mehr informiert die Homepage des Freundeskreis Dorf Mühlhausen.

Bauernmuseum Mühlhausen

 Freundeskreis Dorf Mühlhausen e. V.

Pfarrer-Mesle-Weg 1a

78056 Mühlhausen

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Mühlhausen (Baar) » Seite Bauernmuseum Mühlhausen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Mühlhausen (Baar) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Bauernmuseum Mühlhausen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)