Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Umkirch | Schloss Büningen

Schloss Büningen

Zu den Kulturdenkmälern von besonderer Bedeutung im Breisgau gehört das ehemalige Schloss Büningen und heutige Umkircher Rathaus. Nach einigen Jahren Sanierungs- und Umbauzeit und dem Umzug in die historischen erstrahlt der Gebäudekomplex heute wieder in neuem Glanz. In früheren Dokumenten wird anfangs von einer Burg "mit turm, muren und graben" geschrieben, die 1362 Ritter Hesse Snewelin von Ludwig von Wigersheim gekauft hatte. Zuvor war die Burg im Eigentum einer Familie Trösche-Arra von Umkirch, einer Sippe, die schon im Jahr frühen 13. Jahrhundert nachgewiesen ist. Die Burg wurde dann ein Opfer des Dreißigjährigen Kriegs. Gervasius Äscher ließ das Wasserschloss zwischen 1663 und 1669 wieder aufbauen. In den folgenden Jahrhunderten wurde das Anwesen vielfach genutzt, wie z.B. als Gasthaus, Försterhaus, Heimatmuseum, Waisen-, Schul- und Schwesternhaus genutzt. Seit 2005 ist es Sitz der Ortsverwaltung Umkirch.

Schloss Büningen

79224 Umkirch

Auf Stadtplan anzeigen


Siehe auch ...

» Rathaus Umkirch

Schloss Büningen Umkirch

Foto: Schloss Büningen Umkirch

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Umkirch » Seite Schloss Büningen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Umkirch sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schloss Büningen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)