Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Schluchsee | Faulenfürst

Faulenfürst

Faulenfürst ist ein Dorf im Hochschwarzwald, östlich von Schluchsee auf einer Hochfläche gelegen. Zu Faulenfürst gehört der Ortsteil Seebrugg. Schriftlich erscheint Faulenfürst im Jahr 11. Jahrhundert in einer Schenkungsurkunde an das Kloster St. Blasien. Nach dem Übergang an das Großherzogtum Baden zu Beginn des 19. Jahrhunderts unterstand Faulenfürst dem Amt Bonndorf, kam dann zum Landkreis Neustadt und schloss sich 1971 der Gemeinde Schluchsee an. Das Dorf Faulenfürst ist noch landwirtschaftlich geprägt und lädt zur Erholung ein, in einer wunderschönen Landschaft mit blühenden Wiesen und ruhigen Wäldern.

Siehe auch ...

» Seebrugg

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Schluchsee » Seite Faulenfürst") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Schluchsee sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Faulenfürst). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)