Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Sasbach (Ortenau) | Kühnerhof Sasbach Ortenau

Kühnerhof Sasbach Ortenau

Der Kühnerhof bei Sasbach in der Ortenau ist ein seit rund 300 Jahren bestehender Hof, zu dem ein Wohnhaus sowie Sägemühle, Mahlmühle und Werkstatt gehören. Die Grundsteinlegung für das Wohnhaus geht auf den Sasbacher Bäcker Christoph Burger im Jahr 1696 zurück. Die Hofmühle ging dann im Jahr 1878 in den Besitz des Müllers Eduard Kühner über, der damals Bürgermeister in Sasbach war. 1996 wurden die Restaurierungsarbeiten für das Sägewerk und die Mühle durch die Familie Kühner und die Gemeinde Sasbach abgeschlossen und das Anwesen für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Kühnerhof Sasbach Ortenau
Oberdorfstraße 55
77880 Sasbach
www.sasbach-ortenau.de

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Sasbach (Ortenau) » Seite Kühnerhof Sasbach Ortenau") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Sasbach (Ortenau) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kühnerhof Sasbach Ortenau). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)