Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Ottenhöfen | Köningermühle Ottenhöfen

Köningermühle Ottenhöfen

Die Köningermühle ist eine Mahl- und Schrotmühle, die ursprünglich Mitte des 19. Jahrhunderts in Lenzkirch erbaut wurde. Seit 1922 befindet sie sich auf dem Köningerhof Ottenhöfen. Die Wasserversorgung erfolgte einst über einen mehreren Hundert Meter langen Kanal vom Fluss Acher und trieb das Wasserrad unterhalb des Hofes an. Aufgrund wasserrechtlicher Zwänge musste das Wasserrad 1922 stillgelegt werden. Danach wurde die Mühle mit Energie eines Elektro-Motors versorgt. Mittlerweile ist die Mühle in Rente, Mühlenführungen mit Bauernvesper und Schnapsproben für Gruppen buchbar über den Köningerhof Ottenhöfen. Die Köningermühle Ottenhöfen liegt am Mühlenweg Ottenhöfen.

Köningermühle Ottenhöfen

Zieselberg 11

77883 Ottenhöfen im Schwarzwald

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ottenhöfen » Seite Köningermühle Ottenhöfen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ottenhöfen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Köningermühle Ottenhöfen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)