Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Offenburg | Rammersweier | Rammersweier

Rammersweier

Rammersweier liegt westlich der Offenburg. Eine erste urkundliche Nennung des Ortes geht in das Jahr 1242 zurück. Am 3. April jenes Jahres wird "Romeswilre" in einer Vergleichsurkunde genannt. Bis zum Jahr 1810 bestand das Dorf aus den beiden Gemeindeteilen "Unter-Rammersweyer" und "Ober-Rammersweyer", welche zwar eine Gemarkungsfläche bildeten, aber verwaltungsmäßig voneinander getrennt waren.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-Gsellschaft

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Rammersweier » Seite Rammersweier") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Rammersweier sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Rammersweier). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)