Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Neuenburg | Rathaus Neuenburg am Rhein

Rathaus Neuenburg am Rhein

Das heutige Rathaus von Neuenburg am Rhein wurde 1958 erbaut, nachdem das vorherige Rathausgebäude 1940 zerstört worden war. Neuenburg war die erste deutsche Stadt, die während des Zweiten Weltkriegs im Juni 1940 im Kugel- und Granatenhagel zu einem Großteil zerstört wurde. Eine im Jahr 1633 in Basel gegossene Rathausglocke läutet täglich zur Erinnerung an die früheren Bewohner Neuenburgs, die den Grundstein zur heutigen Stadt gelegt haben. Vor dem Rathaus sieht man zur Verbundenheit mit anderen Zähringerstädten Wappen. Der Rathausplatz - 1991 von Karl Bauer aus Karlsruhe gestaltet - lädt zum Verweilen oder zum Bummeln in den umliegenden Geschäften ein. Mitten auf dem Rathausplatz der Brunnen "Monument" in Bronze von Lutz Brockhaus aus Darmstadt.

Rathaus Neuenburg am Rhein

Rathausplatz 5

79395 Neuenburg am Rhein

Tel: 0 76 31 / 7 91-0

Fax: 07631 / 791-222

www.neuenburg.de

Auf Stadtplan anzeigen

Rathaus

Foto: Rathaus

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Neuenburg » Seite Rathaus Neuenburg am Rhein") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neuenburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Rathaus Neuenburg am Rhein). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)