Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Neuenburg | Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg

Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg

Der Matthias-von-Neuenburg-Brunnen an der Metzgerstraße in Neuenburg stellt ein ein überdimensionales Tintenfass mit einer goldenen Feder dar. Der Brunnen ist dem mittelalterlichen Chronisten Matthias von Neuenburg gewidmet, der vermutlich aus einer stadtadeligen Familie stammte. Der Matthias-von-Neuenburg-Brunnen wurde von der Schweizer Bildhauerin Bettina Eichin geschaffen und anlässlich des 700sten Geburtstages des berühmten Sohnes der Stadt im Jahr 1995 seiner Bestimmung übergeben. Der Matthias-von-Neuenburg-Brunnen ist Station am Neuenburger Brunnenrundgang, ein angelegter Spazierweg zu den zeitgenössischen Brunnen der Stadt.

Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg

Metzgerstraße

79395 Neuenburg am Rhein

Auf Stadtplan anzeigen


Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg

Foto: Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg

Anzeige

Anzeige

Schwäbisch-alemannische Fastnacht

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Neuenburg » Seite Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neuenburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Matthias-von-Neuenburg-Brunnen Neuenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)