Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Neuenbürg | Besucherbergwerk Frischglück

Besucherbergwerk Frischglück

Das Besucherbergwerk Frischglück gibt einen Einblick in die örtliche Geschichte des Eisenerzabbaus. Neuenbürg gilt als Zentrum eines uralten Bergbaureviers, in dem schon die Kelten Eisenerz abgebaut und daraus Eisen geschmolzen haben. Die Frischglück-Grube gehört zu diesen alten Eisenerzbergwerken, in denen Bergmänner einst in Schwerstarbeit vom Mittelalter bis 1868 Eisen geschürft haben. Unterhalten wird das ehemalige Bergwerk von der Arbeitsgemeinschaft Neuenbürger Bergbau e.V. Informationen über Besucherbetrieb, Öffnungszeiten und Führungen gibt es auf der Homepage des Besucherbergwerks.

Besucherbergwerk Frischglück

 Arbeitsgemeinschaft Neuenbürger Bergbau e.V.

www.frischglueck.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Apotheken | Bahn | Branchen | Hofläden | Koordinaten | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Neuenbürg » Seite Besucherbergwerk Frischglück") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Neuenbürg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Besucherbergwerk Frischglück). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)