Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Münstertal | Dekan-Strohmeyer-Gedächtniskapelle

Dekan-Strohmeyer-Gedächtniskapelle

Die Dekan-Strohmeyer-Kapelle ist eine Gedächtniskappelle, die zum Andenken an den Dekan Willibald Strohmeyer (1877-1945) errichtet wurde. Sie liegt beim Heubronner Eck, einem Gebirgsgrat zwischen dem 1143 Meter hohen Weiherkopf und dem 1116 Meter hohen Stuhlskopf an der Westflanke des Belchens. Am 22. April 1945 wurde Willibald Strohmeyer, Pfarrer in St. Trudpert im Münstertal, in den letzten Tagen des nationalsozialistischen Regimes von umherziehenden NS-Schergen ermordet und am 6. Mai 1945 von einer Gruppe Männern unter Führung des letzten Pächters des Rammersbacher Hofes entdeckt. An der Fundstelle steht heute Dekan-Strohmeyer-Kapelle. Errichtet wurde die Gedächtniskapelle aus den Granitsteinen des geschleiften Schlageter-Denkmals in Schönau und am 31. August 1947 durch Erzbischof Konrad Gröber eingeweiht. Die Dekan-Strohmeyer-Kapelle hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Ausflugsziel entwickelt. Die Kapelle liegt rund eine Wegstunde vom Dekan-Strohmeyer-Haus entfernt. Von der Passhöhe Haldenhof und einem 300 Meter östlich gelegenen Parkplatz am linken Waldrand an der L 131 Richtung Neuenweg sind es zur Kapelle rund 20 Minuten.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenMuettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Münstertal » Seite Dekan-Strohmeyer-Gedächtniskapelle") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Münstertal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Dekan-Strohmeyer-Gedächtniskapelle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)