Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Lottstetten | Nacker Mühle

Nacker Mühle

Als Nacker Mühle bezeichnet man einen kleinen Weiler nordöstlich von Nack, einem Ortsteil der Gemeinde Lottstetten am Hochrhein. Vor Jahren wurde eine Fläche bei der Nacker Mühle zum Naturschutzgebiet erklärt und führt ebenso die Bezeichnung »Nacker Mühle«. Das Naturschutzgebiet besteht aus zwei Teilgebieten mit einer Gesamtgröße von rund 30 Hektar. Es erstreckt sich auf eine Länge von rund 1,8 km östlich des Ortsteils Nack in nord - südlicher Richtung und umfasst landschaftlich Teile der Niederterrassenkante, des Talbodens und der angrenzender Schotterflächen. Das Naturschutzgebiet "Nacker Mühle" zählt heute am Hochrhein zu den größten Feuchtgebieten.

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Lottstetten » Seite Nacker Mühle") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Lottstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Nacker Mühle). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)