Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Loßburg | Schömberg bei Loßburg

Schömberg bei Loßburg

Schömberg ist seit 1974 ein Ortsteil der Gemeinde Loßburg. Der Ort liegt in 744 m ü. NN und hat rund 500 Einwohner. Der kleine Erholungsort Schömberg entstand auf einer Rodungsinsel zwischen Großer und Kleiner Kinzig . Von hier aus kann man lange und erholsame Wanderungen durch herrliche Tannenwälder unternehmen. Der Ortsteil Schömberg wird erstmals im Jahr 1275 schriftlich genannt. Auf dem sich südlich von Schömberg erstreckenden Heilenbergs wurden die Überreste eines abgegangenen Ortes vermutet. Im dortigen Gewann Höfle wurden 1989 unter einer Kohlplatte die Überreste einer mittelalterlichen Glashütte entdeckt. 1974 erfolgte die Eingemeindung nach Loßburg.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Loßburg » Seite Schömberg bei Loßburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Loßburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schömberg bei Loßburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)