Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Laufenburg | Narrolaufen Laufenburg

Narrolaufen Laufenburg

Ein besonderes Erlebnis der Laufenburger Fasnet ist das Narrolaufen der Narro-Altfischerzunft Laufenburg am Fasnachtdienstag, dem großen Tag der Narronen. Die Narronen ziehen, ihre Säcke gefüllt mit Orangen, Wecken und Würsten, rückwärts durch die alten Gassen. Hinter ihnen her drängt die lärmende Kinderschar und im Chor weithin hörbar ertönen die alten Verse, die teilweise historischen Charakter haben, wie z.B. "S`hocke drei Narre ufs Hanselis Charre, wi lache die Narre, Narri-Narro" oder "S`isch Fasnacht, s`isch Fasnacht, d`Buure frässe Würscht, und wenn sie alli g`frässe händ, so lönd sie langi Füürz". Ein Hagel von Orangen, Wecken und Würsten ergießt sich dabei auf die schreienden Kinder, die begeistert zugreifen.
Fastnachtslexikon

Foto: Fastnachtslexikon

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Laufenburg » Seite Narrolaufen Laufenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Laufenburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Narrolaufen Laufenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)