Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Konstanz | Constantia Konstanz

Constantia Konstanz

Constantia ist der lateinische Name der Stadt Konstanz. Bevor sich Römer und später Alemannen auf der Gemarkung von Konstanz niederließen, deuten zahlreiche Funde aus der Stein- und Urnenfelderzeit auf eine sehr frühe Besiedlung von Konstanz hin. Die keltische Besiedlung begann vor rund 3000 Jahren. Die Anfänge einer römischen Siedlung in Konstanz liegen im ersten Jahrhundert n. Chr. Das um 300 n. Chr. entstandene spätrömische Kastell mit dem Namensgebenden "Constantia" auf dem Münsterhügel ersetzte eine wohl auf dieser Anhöhe vermutete keltische Siedlung. Namengebend für das seit dem 6. Jahrhundert n.Chr. urkundlich überlieferte "Constantia" war wohl Kaiser Constantius II. (337-361).

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Konstanz » Seite Constantia Konstanz") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Konstanz sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Constantia Konstanz). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)