Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Konstanz | Allmannsdorf | Allmannsdorf

Allmannsdorf

Allmannsdorf ist ein Stadtteil von Konstanz am Bodensee, auf dem halbinselartigen südöstlichen Bereich des Bodanrücks gelegen. Die Siedlung gehörte bereits im 8. Jahrhundert n.Chr. zur wirtschaftlichen Erstausstattung des Klosters Reichenau, kam 1272 an die Deutschordenskommende Mainau und schließlich 1805 an Baden. Im Jahr 1915 erfolgte die Eingemeindung nach Konstanz. Durch Allmansdorf hindurch führt die Bundesstraße B33 und die Landstraße L219 nach Staad, wo sich die Anlegestelle der Autofähre Konstanz–Meersburg befindet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Allmannsdorf » Seite Allmannsdorf") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Allmannsdorf sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Allmannsdorf). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)