Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Fastnachtsmuseen in Baden-Württemberg

Kenzingen | Hecklingen | Henningsches Schloss Hecklingen

Henningsches Schloss Hecklingen

Das Henningsches Schloss in Hecklingen bei Kenzingen im nördlichen Breisgau - vielfach auch Oberes Schloss genannt - war 1836 bis 1953 Wohnsitz der Grafen von Hennin. Der zweigeschossige Bau mit Walmdach stammt aus dem 18. Jahrhundert.

Henningsches Schloss Hecklingen

Hinterdorfstraße

79341 Kenzingen-Hecklingen

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Publikationen Ausstellungen Auftragsarbeiten - Von Ingo Laue Hecklingen

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Hecklingen » Seite Henningsches Schloss Hecklingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Hecklingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Henningsches Schloss Hecklingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten