Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Kenzingen | Hammerschmiede Muckental

Hammerschmiede Muckental

Bei der Hammerschmiede im Muckental bei Kenzingen handelt es sich um ein Technisches Denkmal. In der 1867 errichteten Hammerschmiede im Muckental wurden früher einfache land- und forstwirtschaftliche Geräte sowie Werkzeug für das Steinebrechen gefertigt. Die Schmiede war bis 1967 in Betrieb. Drei oberschlächtige Wasserräder trieben dafür Glätt- und Streckhammer, Gebläse und Schleifstein an. Seit 1987 wurde die Schmiede nach jahrelanger Arbeit vieler engagierte Bürger aus der Region als technisches Kulturdenkmal wiederhergestellt und seit 1994 im Rahmen von Vorführungen als kleines Museum öffentlich zugänglich gemacht. Die Hammerschmiede beteiligt sich regelmäßig am bundesweit veranstalteten Deutschen Mühlentag.

Hammerschmiede Muckental

Bleichtalstraße 2

79341 Kenzingen-Muckental

Tel: 07643/937186

www.hammerschmiede-muckental.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kenzingen » Seite Hammerschmiede Muckental") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kenzingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hammerschmiede Muckental). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)