Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Kenzingen | Arbeitsgemeinschaft Geschichte & Landeskunde Kenzingen

Arbeitsgemeinschaft Geschichte & Landeskunde Kenzingen

Die Arbeitsgemeinschaft für Geschichte und Landeskunde in Kenzingen e.V. – kurz AGGL genannt – widmet sich der Erforschung und Darstellung der Geschichte der Stadt Kenzingen und ihren Stadtteilen. Darüber hinaus gibt die Arbeitsgemeinschaft zweijährlich die Broschüre "Die Pforte" heraus. Für die Anerkennung besonderer Leistungen von Schülerinnen und Schülern der örtlichen Schulen im Unterrichtsfach Geschichte verleiht die AGGL jährliche den "Hermann-Sussann-Preis". Gegründet wurde die Arbeitsgemeinschaft für Geschichte und Landeskunde in Kenzingen im Jahr 1980.

Arbeitsgemeinschaft für Geschichte und Landeskunde in Kenzingen e.V.
www.aggl-kenzingen.org

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Kenzingen » Seite Arbeitsgemeinschaft Geschichte & Landeskunde Kenzingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Kenzingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Arbeitsgemeinschaft Geschichte & Landeskunde Kenzingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)