Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Karlsruhe | Pyramide Karlsruhe

Pyramide Karlsruhe

Eines der Wahrzeichen der Fächerstadt Karlsruhe ist die die aus rotem Sandstein erbaute Pyramide. Sie erhebt sich inmitten des Marktplatzes und ist 6,50 Meter hoch, die Seitenkantenlängen betragen 8 Meter. Sie wurde 1822 über der Gruft des Karlsruher Stadtgründers errichtet, in der Stadtgründer Karl Wilhelm von Baden-Durlach (1709-1738) bestattet wurde. Die zuvor hier stehende Kirche der Eintracht (Konkordienkirche) musste abgerissen werden. Auf einer Inschrift an der Pyramide ist zu lesen: "Hier wo Markgraf Carl einst im Schatten des Hartwaldes Ruhe suchte und die Stadt sich erbaute die seinen Nahmen bewahrt auf der Staette wo er die letzte Ruhe fand weiht ihm dies Denkmahl das seine Asche verschließt in dankbarer Erinnerung Ludwig Wilhelm August Grosherzog 1823".

Pyramide Karlsruhe

76133 Karlsruhe

Auf Stadtplan anzeigen

Pyramide Marktplatz Karlsruhe

Foto: Pyramide Marktplatz Karlsruhe

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Karlsruhe » Seite Pyramide Karlsruhe") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Karlsruhe sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Pyramide Karlsruhe). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)