Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Jestetten | Römerbrücke bei Altenburg

Römerbrücke bei Altenburg

Als Römerbrücke oder Volkenbachbrücke bezeichnet man eine Brückenruine südlich von Altenburg. Die diente einst der Überquerung des Volkenbachs und ist heute als Ruine in der Schlucht erhalten. Die noch sichtbaren Brückenreste wurden von den Schaffhauser Maurermeistern Hanß Mülleren und Beath Wilhelm Spörnlein im Jahr 1696 errichtet. Auftraggeber war der Fürst zu Schwarzenberg. Bereits einige Jahrzehnte später wurde die Benutzung der Brücke aus Sicherheitsgründen untersagt, sie wurde dem Verfall preisgegeben. Mitte des 19. Jahrhunderts wollte man in der Ruine Reste eine römischen Brückenbaus erkennen, was sich aber bis heute nicht bestätigt hat. Dennoch hat sich der Titel Römerbrücke im Volksmund durchgesetzt.

Siehe auch ...

» Rheinauer Brücke

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Jestetten » Seite Römerbrücke bei Altenburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Jestetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Römerbrücke bei Altenburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)