Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Jestetten | Oberes Schloss Jesetten

Oberes Schloss Jesetten

Das Obere Schloss in Jestetten am Hochrhein erhebt sich auf einem Hügel in etwa 440 m ü.NN am nordwestlichen Ortsrand und ist ein aus dem Mittelalter stammender Adelssitz, dessen Bausubstanz sich bis ins 14. Jahrhundert zurückdatieren lässt. Der Großteil der heute Schlossanlage stammt aus dem 16. und 17. Jahrhundert, ergänzt durch An- und Umbauten. Ein wesentlich älteste Burganlage stand in der Nähe, ist aber heute weitgehend verschwunden bzw. verbaut. Die hochmittelalterliche Burganlage, eine Gründung der Herren von Jestetten, lässt sich nur noch anhand des archäologischen Fundmaterials nachweisen. Das erhaltene Obere Schloss wurde 1488 von der Familie Jünteler aus Schaffhausen an die Grafen von Sulz verkauft, die es als zweiten Wohn- und Verwaltungssitz neben dem Schloss in Tiengen nutzte. Zur Zeit der Fürsten von Schwarzenberg ab 1687 war das Obere Schloss Sitz des Amtmannes, des Amtsförsters und des Amtsarzt, der Quertrakt diente zudem von 1774 bis 1806 dem Frauenkloster "Zur Ewigen Anbetung" als Kloster. Nach dem Übergang an das Großherzogtum Baden diente das Schloss als Sitz des Bezirksamtes Jestetten. 1877 verkaufte das Großherzogtum das Schloss an den Landkreis Waldshut, der darin 1878 eine Kreispflegeanstalt unterbrachte. Ab 2003 wurde das Obere Schloss in Jestetten erheblich erweitert und die Altbauten saniert.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Jestetten » Seite Oberes Schloss Jesetten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Jestetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Oberes Schloss Jesetten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)