Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Hohberg | Diersburg | Hohberger Bienenmuseum

Hohberger Bienenmuseum

Das im Jahr 1982 gegründete Bienenmuseum im Speicher des Rathauses von Diersburg ist der Geschichte und Gegenwart der badischen Imkerei gewidmet. Honig genießt den Ruf eines besonders wertvollen Lebensmittel. Es enthält nicht nur viele wichtige Bestandteile, die für die Ernährung bedeutsam sind, seine vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten und die unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen machen Honig zu einem wichtigen Bestandteil eines anspruchsvollen, ausgewogenen Speiseplans. Das Hohberger Bienenmuseum zeigt Gerätschaften für die Bienenzucht und die Wachsgewinnung und -verarbeitung. Bestandteil der Ausstellung ist ein Schaukasten mit Sichtkanal zur Beobachtung der Honigsammlerinnen. Die Imkerei hat in Hohberg eine lange Geschichte. Seit mehr als 600 Jahren schicken Imker bereits hier am Westrand des Schwarzwalds ihre Bienen zum Honigsammeln. Träger des Museum ist der Imkerverein Hohberg e.V.

Hohberger Bienenmuseum

 Imkerverein Hohberg e.V.

Talstraße 7

77749 Hohberg-Diersburg

www.bienenmuseum.de

Auf Stadtplan anzeigen

Hohberger Bienenmuseum

Foto: Hohberger Bienenmuseum

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Diersburg » Seite Hohberger Bienenmuseum") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Diersburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Hohberger Bienenmuseum). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)