Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Fastnachtsmuseen in Baden-Württemberg

Glottertal | Eichberg Glottertal

Eichberg Glottertal

Als Eichberg bezeichnet man eine in Ost-West-Richtung verlaufende Erhebung im Glottertal. Der Eichberg erstreckt sich auf einer Länge von rund 2 Kilometern zwischen dem Badbächletal und dem Schlossdobel Glottertal. An der Südflanke des Eichbergs stehen Rebstöcke und unter Weinkennern ist der Eichberg durch den dort ausgebauten Wein Roter Bur bekannt. Topographisch günstig gelegen, können die Reben der Lage Eichberg auf eine hervorragende Thermik des Tales hier bauen. Sie gedeihen zudem in tiefgründigen, humusreichen Böden und mit bis zu 70° steil sind in diesem Bereich die Rebhänge für optimale Sonneneinstrahlung. Die Weinlage zählt somit zu den steilsten in Deutschland.

Eichberg Glottertal

79286 Glottertal

Auf Stadtplan anzeigen


Weitere Ausflugstipps ...

Aussichtspunkte Region Burgruinen Region Wanderwege Region
Eichberg Glottertal

Foto: Eichberg Glottertal

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Glottertal » Seite Eichberg Glottertal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Glottertal sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Eichberg Glottertal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten