Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Schloßberggeister Freiburg

Schloßberggeister Freiburg

Als Schloßberggeister bezeichnet sich eine Narrenzunft aus Freiburg im Breisgau, die im Jahr 1979 gegründet wurde. Die Schloßberggeister sind am 11.11.1994 in die Breisgauer Narrenzunft aufgenommen worden und sind seit her ein fester Bestandteil der Freiburger Fasnet. Bei der Narrenfigur des Schlossberggeists griff man Gerüchte auf, dass es am Hausberg Freiburgs, dem Schlossberg, des Nachts öfters spukt. Die Entwürfe für Häs und Maske stammen von Richard Fahr. Das Häs zeigt ein grünlich gefärbtes grinsendes Männergesicht mit einigen Stummelzähnen im aufgerissenen Maul. Aus der zerfurchten Stirn schlüpfen zwei rote Teufelshörnle aus. Das Stoffflecklehäs zeigt die Jahresfarben des Laubwaldes am Schlossberg. Um die Hüfte trägt der Schloßberggeist ein großen Ledergürtel, auf dessen Vorderseite der silberne Hausorden mit einer mittelalterlichen Darstellung der früheren Burg auf dem Schlossberg befestigt ist. In der Hand halten die Schlossberggeister als närrisches Lärmwerkzeug einen Schellenbengel. Die Narrenzunft Schloßberggeister Freiburg ist Mitglied der Breisgauer Narrenzunft.

Schloßberggeister Freiburg

 Friburger Schloßberggeister 1979 Freiburg e.V.

www.friburger-schlossberggeister.de

Auf Stadtplan anzeigen

Schloßberggeister Freiburg

Foto: Schloßberggeister Freiburg

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Schloßberggeister Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Schloßberggeister Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)