Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Wiehre (Freiburg) | Lessingschule Freiburg

Lessingschule Freiburg

Zwischen Dreisam und Johanneskirche steht mit der Lessingschule eines der ältesten erhaltenen Bauwerke des Freiburger Stadtteils Wiehre. Die Lessingschule wurde 1885/1886 von Carl Müller im Stile des Klassizismus errichtet. Als zu Beginn des 20. Jahrhunderts das Schulhaus zu klein wurde, erweiterte man es bis 1904 nach Süden hin um zwei Flügel und eine Turnhalle. In jener Zeit kam auch der bildhauerische Schmuck der Schulfassade hinzu, teilweise dem Jugendstil verpflichtet ist. Die Büsten zeigen die Dichter Lessing und Schiller, die von den Bildhauern Anton Viesel und Gustav Messerschmid geschaffen wurden. Größere Sanierungsarbeiten an der Lessingschule wurden zuletzt 2009/10 durchgeführt.

Siehe auch ...

» Johanneskirche Freiburg

Lessingschule Freiburg

Foto: Lessingschule Freiburg

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitMuettersproch-GsellschaftSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wiehre (Freiburg) » Seite Lessingschule Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wiehre (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Lessingschule Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)