Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Kybfelsen

Kybfelsen

Als Kybfelsen bezeichnet man einen Felsen bzw. markantes Felsmassiv aus Gneis oberhalb des Freiburger Stadtteil Günterstal. Der Kybfelsen befindet sich in rund 810 Meter Höhe auf einem Ausläufer des Schauinslands und bildet zugleich die Grenzlinie zwischen den einst selbständigen Dörfern Freiburg Günterstal und Freiburg Kappel. Im 12. Jahrhundert gab es dort eine kleine Burganlage, von der heute allerdings nur wenig sichtbare Reste erhalten sind. Beliebt ist der Kybfelsen als Ausflugsziel, denn bei entsprechender Wetterlage hat man vom Kybfelsen eine tolle Aussicht auf die Region. Erreichbar ist der Felsen durch zahlreiche kleine Wanderwege, die sowohl von der Freiburger Stadtteilen Wiehre, Kappel und Günterstal hinaufführen.

Siehe auch ...

» Burg Kybfelsen

» Schauinsland

Kybfelsen

Foto: Kybfelsen

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Kybfelsen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kybfelsen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)