Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Freiburg | Herdern (Freiburg) | Blindenheim Freiburg

Blindenheim Freiburg

Am unteren Ende der Karlstraße befindet sich zwischen Burgunder- und Hauptstraße das Blindenheim Freiburg. Bereits im Jahr 1837 wurde auf dem Gelände des ehemaligen Dinghofs das "Beschäftigungs- und Versorgungsanstalt für erwachsene Blinde in Freiburg i.Br." gebaut. Es bot dem damaligen Besuchern ausreichen Platz zum Spazieren, frische Luft und eine Menge Ruhe. Auch die Kinder kamen nicht zu kurz und hatten auf den Wiesen und Feldern rund um das Anwesen genügend Platz zum "Rumtoben". Bereits 1846 wurde die Blindenanstalt durch Neu- und Erweiterungsbauten ergänzt. Auch nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Blindenheim stetig erweitert und für den wachsenden Bedarf ausgebaut. Mit dem frühen Bau einer Blindenanstalt empfahl sich Herdern auch gegen Ende des 19. Jahrhunderts für weitere Klinikbauten wie dem Garnisonslazarett, der Universitätshautklinik und der Nervenklinik. 1978 wurde das Blindenheim neu errichtet, vor einigen Jahren mit dem Ersatzneubau Referenzzentrum Blindenheim Freiburg an gleicher Stelle abermals die wachsenden Anforderungen regiert.

Blindenheim Freiburg

 Stiftung des öffentlichen Rechts

Karlstr. 85

79104 Freiburg

www.blindenheim-freiburg.de

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Herdern (Freiburg) » Seite Blindenheim Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Herdern (Freiburg) sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Blindenheim Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)