Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Freiburg | Alleegarten Freiburg

Alleegarten Freiburg

Als Alleegarten bezeichnet man einen kleinen Park am Rande der Freiburger Altstadt, an der Ecke von Rempart- und Werthmannstraße gelegen. Der Alleegarten war im späten 18. Jahrhundert auf einer ehemaligen Bastion der barocken Festungsanlage rund um die Freiburger Altstadt angelegt worden und zählt daher zu den ältesten künstlich angelegten Grünanlagen der Stadt Freiburg. Früher stand im Alleegarten noch ein Brunnen von Berthold Knittel mit drei Buben, wo jeder der Buben symbolisch für einen der Flüsse stand, aus denen die Dreisam entsteht: Wagensteigbach, Ibenbach und Rotbach (Dreisam). Bedauerlicherweise wurde der einst sehenswerte Brunnen 1944 während der Bombardierung Freiburgs zerstört. Erhalten ist lediglich ein rund 2,50 Meter hoher Steinhaufen.

Alleegarten Freiburg

Alleegarten

79098 Freiburg im Breisgau

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Freiburg » Seite Alleegarten Freiburg") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Freiburg sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Alleegarten Freiburg). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)