Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Emmendingen | Niederemmendinger Kongo-Neger

Niederemmendinger Kongo-Neger

Als Kongo-Neger bezeichnet man eine Narrenfigur der Emmendingen Fasnet, die nur noch bei örtlichen oder regionalen Umzügen in Erscheinung tritt. Die Maske ist eine freundliche Holzlarve mit fröhlichem Lächeln. Das Häs wird durch einen dunkles Oberteil mit Baströckchen ergänzt. Für die Kinder gibt es an den Umzügen am Straßenrand Süßigkeiten. Die Geschichte der Narrenfigur geht ins 19. Jahrhundert zurück und hat etwas mit der aufkommenden Globalisierung zu tun. Als im Jahr 1883 das kleine Dorf Niederemmendingen zur Stadt Emmendingen eingemeindet wurde, gab es in dem Ort die Villa eines örtlichen Kaufmanns, der sehr erfolgreich mit den aufkommenden Kolonialwaren gehandelt hatte, die unter dem Namen Villa Algier bekannt war. Im Volksmund wurde vermutlich aus dem der Villa gegenüberliegenden Straßenzug der Kongo. Die Afrika-Anspielung der Fasnetsfigur spielt also auf diese Episode einer örtlichen Geschichte an. In den 1970igern wurde aus der Narrengruppe die Niederemmendinger Brunnenputzer mit neuem Häs und neuer Maske, die Figur des Kongo-Negers blieb aber als unabhängige Narrenfigur weiterhin in der Fasnet erhalten. An der Fasnetsfigur Kongo-Neger nehmen Außenstehende im wieder Anstoß, obwohl eine politische oder rassische Aussage noch nie damit verbunden war.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinMuettersproch-GsellschaftHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Emmendingen » Seite Niederemmendinger Kongo-Neger") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Emmendingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Niederemmendinger Kongo-Neger). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)