Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Eichstetten | Fünf-Bogen-Brücke Eichstetten

Fünf-Bogen-Brücke Eichstetten

Bei der Fünf-Bogen-Brücke in Eichstetten am Kaiserstuhl handelt es sich um einen historischen Übergang über die Alte Dreisam, die im Jahr 1784 errichtet wurde und in ihren Fundamenten ins 16. Jahrhundert zurückgeht. Die Gewölbebrücke mit fünf Korbbögen gehört zu den besonderen Brückenbauten der Region. Die Bögen haben eine Spannweite zwischen 4,70 und fünf Metern, die Brückenpfeiler haben eine Breite von rund 1,35 Metern. In den 1950igern und den folgenden Jahrzehnten mussten aufgrund der gestiegenen Verkehrsbelastung immer wieder umfangreichere Renovierungen an der Brücke vorgenommen werden. Dennoch hat die Fünf-Bogen-Brücke bis heute ihren historischen Charakter bewahren können und ist ein prägendes Kleinod der Kaiserstuhlgemeinde.
Fünf-Bogen-Brücke Eichstetten

Foto: Fünf-Bogen-Brücke Eichstetten

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Apotheken | Buchhandlungen | Bahn | Branchen | Hofläden | Kindergeburtstag | Indoor Aktivitäten | Regional Einkaufen | Koordinaten | Location | Postleitzahl | Telefonbuch | Wikipedia | Schwimmbäder | Suche

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Eichstetten » Seite Fünf-Bogen-Brücke Eichstetten") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Eichstetten sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fünf-Bogen-Brücke Eichstetten). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)