Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Donaueschingen | Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen

Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen

Die Fürstliche Hofbibliothek in der Haldenstraße in Donaueschingen ist ein denkmalgeschütztes Gebäude aus dem 18. Jahrhundert. Das vom Stil des Barocks geprägte Gebäude wurde in den Jahren 1732 bis 1735 von Baudirektor Ott aus Schaffhausen als Fürstliches Kanzleigebäude errichtet. Von 1860 bis 1999 befand sich die fürstliche Hofbibliothek in dem historischen Haus. Heute lädt ein Restaurant Gäste in die historischen Räumlichkeiten ein.

Hofbibliothek Das Restaurant
Haldenstr. 5
78166 Donaueschingen
www.hofbibliothek-donaueschingen.de
Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen

Foto: Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen

Anzeige

Anzeige

Historische Gasthäuser BadenSchwarzwaldvereinMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Donaueschingen » Seite Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Donaueschingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Fürstliche Hofbibliothek Donaueschingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)