Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Donaueschingen | Falkenpost Donaueschingen

Falkenpost Donaueschingen

Als Falkenpost bezeichnet man ein historisches Gebäude in der Altstadt von Donaueschingen. Das Fachwerkhaus stammt aus dem frühen 18. Jahrhundert und wurde als Gasthaus genutzt. Erhalten hat sich aus jener Zeit der Gasthausname "Zum Falken". Später kam eine Poststation von Thurn und Taxis für die Postroute Paris nach Wien hinzu.
Falkenpost Donaueschingen

Foto: Falkenpost Donaueschingen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Donaueschingen » Seite Falkenpost Donaueschingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Donaueschingen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Falkenpost Donaueschingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)