Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Bodman-Ludwigshafen | Ludwigshafen am Bodensee | Sernatingen

Sernatingen

Sernatingen ist die historische Bezeichung für Ludwigshafen am Bodensee. Der Ort erhielt erst 1826 zu Ehren des Großherzogs Ludwig von Baden bei Anlegung des Bodenseehafens den Namen Ludwigshafen. Das alte Sernatingen, bei dem Pfahlbauten mit Kupfer- und Bronzegegenständen und die Reste eines römischen Hauses gefunden wurden, wird im Jahr 1145 erstmals schriftlich genannt. Das Dorf war bis 1294 im Besitz der Herren von Bodman, die es an das Spital zu Überlingen verkauften. Von 1294 bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts blieb das Überlinger Spital Orts- und wichtigster Grundherr. 1806 kam Sernatingen an Württemberg, 1810 an Baden. 1975 wurde durch die Vereinigung von Bodman und Ludwigshafen, ehemals Sernatingen, die neue Gemeinde Bodman-Ludwigshafen gebildet.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Ludwigshafen am Bodensee » Seite Sernatingen") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Ludwigshafen am Bodensee sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Sernatingen). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2022
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)