Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Baiersbronn | Königshammer Museum Friedrichstal

Königshammer Museum Friedrichstal

Auf dem Werkplatz Königshammer Museum im Teilort Friedrichstal von Baiersbronn steht heute ein kleines Schmiedemuseum, in dem Hämmer und Produkte ausgestellt sind, die bei den "Königlichen Hüttenwerken" einst wichtig waren. Das kleine frei zugängliche bildet die erste Station auf dem vier Kilometer langen Erlebnispfad "Im Tal der Hämmer", der die Geschichte des Bergbaus und der Erzverarbeitung der ehemaligen "Königlich württembergischen Hüttenwerke" lebendig aufzeigt. Bis 1965 stand auf diesem Areal der Königshammer, eine Stahl- und Schaufelschmiede. Bereits Mitte des 16. Jahrhunderts ließ Herzog Christoph im Forbachtal Erz abbauen. 1761 entstanden dann die "Neuen Werke" auf Baiersbronner Markung, die ab 1808 den Namen "Friedrichstal" erhielten, zu Ehren von König Friedrich von Württemberg. Neben der geschichtlichen Dokumentation zur Eisenverhüttung zeigt das Museum die Produktpalette der Schwäbischen Hüttenwerke und verschiedene historische Schmiedehämmer, darunter ein Sensenbreithammer und einen Tupfhammer.

Königshammer Museum Friedrichstal

Talstraße 9

72270 Baiersbronn-Friedrichstal

www.shw-fr.org/museum

Auf Stadtplan anzeigen

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baiersbronn » Seite Königshammer Museum Friedrichstal") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baiersbronn sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Königshammer Museum Friedrichstal). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)