Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Baden-Baden | Waldenecksee Baden-Baden

Waldenecksee Baden-Baden

Der Waldenecksee - im Volksmund auch Petersee genannt - ist ein wildromantischer Steinbruchsee am Westrand des Nordschwarzwalds. Er liegt in einer von Baden-Badener Stadtgebiet umgebenen Exklave der Gemeinde Sinzheim zwischen Yburg und Fremersberg an der Westseite des Bergs Waldeneck und entstand aus einem ehemaligen Steinbruch. Um das Jahr 1900 wurde am heutigen Standort des Sees ein Steinbruch angelegt, der bis in die 1960iger in Betrieb war. Als die Arbeiten im Steinbruch eingestellt waren, bildete sich in der Bruchsohle durch Quell- und Oberflächenwasser ein etwa 200 m langer und bis zu 70 Meter breiter See. Das Baden im See ist verboten, ohnehin zu gefährlich. Der See ist zudem als Fischgewässer verpachtet. In so manchem Film diente der Waldenecksees als Filmkulisse.

Siehe auch ...

» Fremersberg

» Yburg

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser Baden

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Baden » Seite Waldenecksee Baden-Baden") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Baden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Waldenecksee Baden-Baden). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)