Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Baden-Baden | Therme Baden-Baden

Therme Baden-Baden

In Baden-Baden gibt es im Bäderviertel heute die moderne Caracalla Therme und das historische Friedrichsbad sowie die Römische Baderuine. Letztere ist natürlich nicht mehr im Betrieb. Das Thermalwasser der Thermen entspringt im Quellgebiet des Florentinerberges. Insgesamt befinden sich hier zwölf unterschiedliche natriumchlorid-haltige Einzelquellen im Stadtgebiet von Baden-Baden, die mit einer Temperatur zwischen 56°C - 68,8°C an die Oberfläche gelangen. Damit gehören die Thermalquellen in Baden-Baden zu den heißesten und mineralreichsten Quellen in Mitteleuropa. Die Quellen sind mehr als 12.000 Jahre alt und schütten täglich rund 800.000 Liter Thermalwasser aus. Der Hauptquellenstollen ist der Friedrichsstollen, dem ungefähr die Hälfte der gesamten Thermalwasser-Schüttung entspringt.

Anzeige

Anzeige

SchwarzwaldvereinHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Baden » Seite Therme Baden-Baden") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Baden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Therme Baden-Baden). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)