Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Baden-Baden | Caracalla Therme Baden-Baden

Caracalla Therme Baden-Baden

Seit über 2000 Jahren sprudelt das Baden-Badener Thermalwasser aus einem Dutzend Quellen und sorgt für wohltuende Entspannung. Die Caracalla Therme ist aus dem früheren Augustabad hervorgegangen, das in den 1980er-Jahren komplett renoviert wurde. Sie ist benannt nach dem römischen Kaiser Caracalla, der um 200 n. Chr. die an den Thermalquellen entstandenen römischen Bade- und Kuranlagen erweitern ließ. Die Caracalla Therme bezieht ihr Wasser aus dem Friedrichstollen. Mit einer sehr großen Wasserfläche in den Außen- und Innenbecken, Heiß- und Kaltwassergrotten, Sprudelbecken, einer Saunalandschaft und vielem mehr ist die Caracalla Therme ein beliebtes Ausflugsziel im Schwarzwald.

Caracalla Therme Baden-Baden

 CARASANA Bäderbetriebe GmbH

Römerplatz 1

76530 Baden-Baden

www.carasana.de

Auf Stadtplan anzeigen

Caracalla Therme Baden-Baden

Foto: Caracalla Therme Baden-Baden | Quelle: Caracalla Therme Baden-Baden

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftSchwarzwaldvereinDie Zähringer. Mythos und Wirklichkeit

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Baden » Seite Caracalla Therme Baden-Baden") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Baden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Caracalla Therme Baden-Baden). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2019
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)