Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Baden-Baden | Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden

Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden

An der Nordseite des Römerplatzes steht das ehemalige Kloster zum Heiligen Grab. Es war ein Frauenkloster, das heute als Gymnasium dient. Das Kloster war 1670 gegründet worden, brannte jedoch 1689 bis auf die Kirche ab und wurde 1698 neu erbaut. Die heutige Hauptfassade erhielt die Klosterkirche erst im fahre 1895. 1921 wurde das Kloster eine Anstalt des öffentlichen Rechts und eine Grund-, Real- und Handelsschule. Nach erheblichen Beschädigung der Klosteranlage bei einem der wenigen Luftangriffe auf Baden-Baden im Zweiten Weltkrieg wurde den Nonnen von der französischen Besatzungsmacht gestattet, das Kloster instand zu setzen und die Schule wieder in Betrieb zu nehmen. Im Jahr 1970 wurde die Schule zum Vollgymnasium und wurde 1991 an die Schulstiftung der Erzdiözese Freiburg übergeben. Obwohl das Kloster im November 2001 seine Pforten für immer geschlossen hat, besteht die Schule weiter.

Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden

 Klosterschule vom Heiligen Frab

Römerplatz 9

76530 Baden-Baden

www.hl-grab.de

Auf Stadtplan anzeigen

Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden

Foto: Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-GsellschaftDie Zähringer. Mythos und WirklichkeitSchwarzwaldverein

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Baden-Baden » Seite Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Baden-Baden sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Kloster zum Heiligen Grab Baden-Baden). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)