Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook

Aach | Unterstadt Aach

Unterstadt Aach

Als Unterstadt bezeichnet man einen Ortsbereich der Stadt Aach im Hegau. Der wirtschaftliche Mittelpunkt befand und befindet sich in der für Verkehr und Industrie günstiger gelegenen Unterstadt von Aach, in dem seit alters eingemeindeten Aach-Dorf, knapp unterhalb der Aach-Quelle. Die Aach-Quelle wird durch Wasser der oberen Donau, das zwischen Immendingen und Fridingen versickert, gespeist und bildet dann die so genannte Radolfzeller Aach. In der Unterstadt steht auch das Rathaus. Entlang der jungen Radolfzeller Aach standen Mühlen, insbesondere einer Papiermühle. Alle bescherten Aach ein ordentliches Wirtschaftsleben.

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Aach » Seite Unterstadt Aach") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Aach sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Unterstadt Aach). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2021
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)