Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | Weiler (Siedlungsform)

Weiler (Siedlungsform)

Als Weiler bezeichnet man eine kleine Wohnsiedlung, die aus nur wenigen Häusern bzw. Gebäuden besteht. Das Wort Weiler leitet sich im Ursprung aus dem lateinischen Wort "villare" für Gehöft (Landgut) ab und findet sich auch in zahlreichen Städte und Gemeindenamen im Süden Deutschlands. Der Titel Weiler trifft meist auf eine Siedlung zu die deutlich kleiner als ein Dorf ist, aber aus mehr als einem oder zwei Gebäuden bzw. Höfen besteht.

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite Weiler (Siedlungsform)") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Weiler (Siedlungsform)). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten