Startseite Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wissen | OpenStreetMap

OpenStreetMap

OpenStreetMap - kurz OSM - ist ein freies Projekt, das frei nutzbare Geodaten sammelt, sie strukturiert und für die Nutzung in einer Datenbank frei zur Verfügung stellt. Gepflegt werden die Geodaten von einer Vielzahl von Mappern erstellt, die Daten zu Wegen, Gebäuden und allerlei Weiterem weltweit erfassen und pflegen. Diese Daten stehen unter einer freien Lizenz, der so genannten Open Database License. Das OpenStreetMap-Projekt wurde im Jahr 2004 in London von Steve Coast ins Leben gerufen und 2018 mit dem FSF Award der Free Software Foundation ausgezeichnet.

OpenStreetMap

 OpenStreetMap ist eine Karte der Welt

www.openstreetmap.org

Anzeige

Anzeige

Die Zähringer. Mythos und WirklichkeitHistorische Gasthäuser BadenMuettersproch-Gsellschaft

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Wissen » Seite OpenStreetMap") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Wissen sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite OpenStreetMap). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Coronavirus | Datenschutz | Impressum |Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2020
Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)