Startseite
Suche Menue ServiceWhatsAppTwitterFacebook
Wutöschingen | Degernau | Degernau

Degernau

Degernau ist ein Ort am südöstlichen Rand des Schwarzwalds, nordöstlich vom Kernort Wutöschingen gelegen. Urkundlich erscheint Degernau erstmals im Jahr 1358 in einer schweizer Urkunde. Frühgeschichtliche Funde weisen auf eine weit frühere Besiedlung hin. So wurde unter anderem im Jahr 1954 ein Steinplattengrab aus der Zeit um 3000 v.Ch. entdeckt. Darüber hinaus fand man auf der Gemarkung von Degernau auch Spuren eines Römerwegs und im Gewann "Toter Mann" fanden sich Scherben von Tonkrügen, Steinbeile und Schmuckreste, auch ein hoher Findlingsblock wurde gefunden, der als Kultstein gedient hatte. Degernau wurde am 1.1.1975 in die Gemeinde Wutöschingen eingegliedert.
Degernau

Foto: Degernau

Anzeige

Anzeige

Alemannische Sprache

Anzeige

Muettersproch-Gsellschaft

Anzeige

Alle Inhalte, Texte, Fotos und Grafiken auf dieser Internetseite ("Thema Degernau » Seite Degernau") und alle dazugehoerigen Domainnamen sind urheberrechtlich geschuetzt. Diese Internetseite ist nicht die offizielle Webseite des Schwarzwalds, des Bodensee, Degernau sowie der aufgefuehrten Orte und Landkreise bzw. Ferienregionen. Cookies erleichtern die Bereitstellung einiger Dienste auf dieser Homepage www.alemannische-seiten.de (Seite Degernau). Mit Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Datenschutz | Impressum | Literaturhinweise



Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen vorbehalten 2002 - 2024

Alle Seiten © Alle Rechte vorbehalten. (All rights reserved)

Alemannische Seiten | Badische Seiten